Bewusstseinskontrolle - Unsichtbare Ketten - Teil 1-5 Drucken
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 25. September 2017 um 13:32 Uhr
Bewusstseinskontrolle - Unsichtbare Ketten - Teil 1-5

Der Missbrauch der Hypnose und anderer Trance-Techniken
durch Kriminelle, Sekten und Geheimdienste

Dr. Hans Ulrich Gresch, Klinischer Psychologe und Heilpraktiker für Psychotherapie

Gresch: »Bewusstseinskontrolle durch Persönlichkeitsspaltung« ist eine kommunikative Strategie, die u. a. Hypnose, Drogen, sensorische Deprivation, soziale Isolation, Elektroschocks, klassische, instrumentelle sowie aversive Konditionierung (Folter) miteinander verbindet. Das Ziel ist die Spaltung der Persönlichkeit und die nachfolgende Dressur der entstehenden Persönlichkeitsfragmente. Man könnte diese Methodik mit einem wissenschaftlichen Begriff auch als »Dissoziative Verhaltensmodifikation« bezeichnen.



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: Mind Control