• Was in aller Welt versprühen die da?
  • Das Geheimnis von Oz
  • Zero - Was geschah an 911 wirklich?
  • USA - Von der Freiheit zum Faschismus
  • Endgame - Blaupause für die globale Versklavung
  • 911 - Blaupause für die Wahrheit
  • Terrorstorm - Erweiterte Fassung

Weitersagen

Buchtips

Zitat des Tages

Zitat des Tages

Anonym: „Mit Statistiken kann ich alles beweisen, nur nicht die Wahrheit.“
von zitate-online.de

Zufallszitat

Andr Gide
André Gide: „Ein gerader Weg führt immer nur ans Ziel.“
von zitate-online.de
Video News Mix / Alternative Medien


Alt statt neu - dem Wahren Schönen Guten! (JF-TV Dokumentation) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 20. Mai 2018 um 19:51 Uhr
Alt statt neu - dem Wahren Schönen Guten! (JF-TV Dokumentation)

Ist Fachwerk faschistisch? Sind Rekonstruktionen „Nazi“? Weil JF-Autor Claus Wolfschlag zu den Initiatoren der neuen Frankfurter Altstadt zählt, werden solche Fragen ernsthaft diskutiert. Dabei wird die Ideologisierung von Architektur und Stadtplanung derzeit vor allem von links betrieben. Eine JF-TV Dokumentation über die neue Frankfurter Altstadt.



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: Junge Freiheit Verlag
 
Putin über deutsch-russische Beziehungen 2018 (Flüchtlinge, USA, Nordstream, Skripal) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 18. Mai 2018 um 20:09 Uhr
Putin über deutsch-russische Beziehungen 2018 (Flüchtlinge, USA, Nordstream, Skripal)

18. Mai 2018. Russlands Staatspräsident Wladimir Putin schilderte bei seinem Treffen mit deutscher Bundeskanzlerin Angela Merkel in Sotschi seine Sicht auf den gegenwärtigen Zustand und Aussichten der deutsch-russischen Beziehungen. Ausschnitte aus der gemeinsamen Pressekonferenz.



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: Deutschland+Russland
 
Dirk Pohlmann über "Der duale Staat: Recht, Macht und Ausnahmezustand" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 18. Mai 2018 um 19:47 Uhr
Dirk Pohlmann über "Der duale Staat: Recht, Macht und Ausnahmezustand"

"Der Staat - das klingt in unseren Ohren nicht unbedingt freundlich, aber es klingt nach Recht und Ordnung. In der Schule und an der Universität erfahren wir von den ehernen Regeln der Demokratie. Gewaltenteilung, Rechtsstaat, Wahlen, parlamentarische Repräsentanz, alles scheint altehrwürdig und wohlgeregelt im Staats und Verfassungsrecht. Bis in die Details und bis in die letzten Winkel ist festgelegt, wer nach welchen Regeln für was zuständig und verantworlich ist. Dass daran nicht gerüttelt wird, dafür sorgt die Demokratie, sie bezeichnet sich selbst gerne als „wehrhaft“.

Da ist ein Begriff wie „Deep State“ oder „Dualer Staat“ störend. Er legt nahe, dass es neben dem bekannten, demokratisch legitimierten Staat noch einen anderen gibt, der nicht gewählt wird, der sich selbst ermächtig, der eingreift, wann es passt. Aber wann? Wer bildet ihn? Was tut er? Wann tötet er? Warum liest man darüber so wenig? Und warum beschäftigen sich „seriöse“ Medien damit eigentlich überhaupt nicht? Medien, Politiker und Universitätslehrer verweisen den Begriff des „parallelen Staates" gerne in den Bereich der „Verschwörungstheorien“.

Und doch ist er real. In allen Staatsformen, aber insbesondere in der Demokratie, gibt es im Unterschied zum normativen Ideal die realpolitische Existenz eines „Machtstaates“ oder „Maßnahmenstaates“, des "Deep State". Auch akademische Politologen und Rechtswissenschaftler haben sich damit beschäftigt, ausnahmslos Personen, die sich mit dem Widerspruch zwischen Realpolitik einerseits und der Idee des liberalen Rechtsstaates andererseits beschäftigt haben. Sie haben erkannt: Der „Deep State" hängt mit den Erfordernissen der Hegemonialmacht im „Grossraum“ zusammen.

Dementsprechend gibt es Länder, in denen der „Tiefe Staat“ Alltagswissen ist, z.B. die Türkei oder Italien. Dort ist die Realität des parallelen Staates so unübersehbar zutage getreten, dass auch Staatspräsidenten von ihm reden - müssen. Und es gibt Länder, in denen man in öffentlichen Ämtern nicht von ihm sprechen kann, ohne Reputation und Karriere zu riskieren.

Die staatstragenden Kräfte vieler Länder blenden diese Realität deshalb weiter aus. Oder sie versuchen es zumindest. Aber auch in diesen Ländern ist der „Deep State“ aktiv geworden. Nicht nur in Vasallenstaaten, sondern auch im Zentralreich des Hegemons selbst.

Anhand praktischer Beispiele legt der Journalist Dirk Pohlmann praktisch und theoretisch dar, was es mit dem "Deep State“ auf sich hat. Sein Vortrag ist eine Mischung aus staatsrechtlicher Analyse und Bericht, wann und wo der Deep State sichtbar geworden ist. Ein spannendes Thema, dessen Bedeutung kaum überschätzt werden kann. Es ist besser, darüber Bescheid zu wissen, als nur die Konsequenzen verständnislos erleben zu müssen.

https://gruppe42.com/



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: Gruppe42
 
"Blockade-Gesetz" aktiviert: EU wehrt sich gegen Iran-Sanktionen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 18. Mai 2018 um 19:05 Uhr
"Blockade-Gesetz" aktiviert: EU wehrt sich gegen Iran-Sanktionen

Die Europäische Union reaktiviert ein Gesetz, um die US-Sanktionen gegen den Iran zu blockieren. Demnach würden europäische Unternehmen bestraft, wenn sie sich den Sanktionen beugen. Für eventuell erlittene Verluste durch Sanktionen sieht das sogenannte "Blockade-Gesetz" Entschädigungen vor.

Der europäische Kurs kann als Zäsur in den transatlantischen Beziehungen betrachtet werden. Unstimmigkeiten sind auf dem diplomatischen Parkett nicht ungewöhnlich, eine offen ausgetragene Konfrontation zwischen den Langzeitalliierten hingegen schon.



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: RT Deutsch
 
Giftdeponie Mensch - Autorin Katja Kutza zu Gast bei dieUnbestechlichenTV PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 18. Mai 2018 um 17:58 Uhr
Giftdeponie Mensch - Autorin Katja Kutza zu Gast bei dieUnbestechlichenTV

Schicksal (oder Krankheit?) als Chance – Ein spannendes Interview mit Katja Kutza zu ihrem Buch „Giftdeponie Mensch", welches authentisch und ehrlich den sehr ungewöhnlichen, alternativen und geistig-spirituellen Heilungsweg einer von Ärzten damals schulmedizinisch „austherapierten" jungen Frau beschreibt.



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: die.Unbestechlichen.com
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 2304

Buchtips

Interessant

web analytics, web stats, heatmap analytics
Valid XHTML & CSS | Template Design Hyplexx | Copyright © 2013 by Michael Liebert