• Was in aller Welt versprühen die da?
  • Das Geheimnis von Oz
  • Zero - Was geschah an 911 wirklich?
  • USA - Von der Freiheit zum Faschismus
  • Endgame - Blaupause für die globale Versklavung
  • 911 - Blaupause für die Wahrheit
  • Terrorstorm - Erweiterte Fassung

Weitersagen

Wissenswert!

Expresszeitung.com – Jetzt abonnieren!

Zitat des Tages

Zitat des Tages

dt. Sprichwörter: „Wenn Wissen Macht ist, ist Unwissen Ohnmacht.“
von zitate-online.de

Zufallszitat

Eugen Roth: „Ein Mensch, entschlusslos und verträumt,
Hat wiederholt sein Glück versäumt.
Doch ist der Trost ihm einzuräumen:
Man kann sein Unglück auch versäumen.“
von zitate-online.de
Video News Mix / Alternative Medien


Bernd Biedermann zum MH17-Bericht: "Die Beweise sind absurd!" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 02. Juni 2018 um 18:03 Uhr
Bernd Biedermann zum MH17-Bericht: "Die Beweise sind absurd!"

Der Offizier der NVA-Luftverteidigung bei Flugabwehrraketen Bernd Biedermann erläutert die wesentlichen Merkmale eines Abschusses durch eine Raketen wie die eines BUK-Systems.

Interview mit Maria Janssen erzählt er, warum er es für ausgeschlossen hält, dass der Abschuss der malaysischen Boeing von einem solchen System durchgeführt worden sein könnte.



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: RT Deutsch
 
Was steckt wirklich hinter dem Fall Tommy Robinson? PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 01. Juni 2018 um 10:16 Uhr
Was steckt wirklich hinter dem Fall Tommy Robinson?



Die nationale Option


Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: Virulent National
 
Was bist Du wert?! – Chinas Sozialkreditsystem und unser Weg dorthin... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, den 31. Mai 2018 um 23:03 Uhr
Was bist Du wert?! – Chinas Sozialkreditsystem und unser Weg dorthin...

„Was bist Du wert?“ Schon nur die Frage mutet komisch an. Doch was passiert nun aber, wenn sich eine Mixtur aus Staat und IT-Grosskonzernen aufmacht, um mit Hilfe neuer technischer Versklavungssysteme zum Zwecke der verbesserten Kontrolle und Ausbeutung der Menschen, diese Frage zu beantworten. So geschieht es zur Zeit in China. Sozialkreditsystem heisst das. Dein Wert als Mensch wird gemessen am Punktestand!



Digitale Herrschaft


Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: Freund der Wahrheit
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 31. Mai 2018 um 23:09 Uhr
 
Bilderberg steht kurz bevor,Vorschau und Einblicke zum Bilderbergertreffen 2018 in Italien PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, den 31. Mai 2018 um 21:52 Uhr
Bilderberg steht kurz bevor,Vorschau und Einblicke zum Bilderbergertreffen 2018 in Italien

Bilderberger Konferenz findet 2018 in Turin statt.

Wer darf sich diesmal als Teilnehmer vorstellen?
Die Bilderberge-Gruppe, das grosse geheime Treffen der mächtigsten Bonzen aus Wirtschaft, Politik, Militär, Geheimdienste und Medien, wird sich vom 7. bis 10. Juni in Italien treffen. Die Information stammt aus dem Büro der serbischen Premierministerin Ana Brnabić, welche die Einladung nach ihrem Auftritt bei den "New Leaders for Europe" während des Weltwirtschaftsforum in Davos vom Vorsitzenden des Lenkungsausschusses, Henri de La Croix de Castries, dem ehemaligen CEO der multinationalen Versicherungsgesellschaft AXA, erhalten hat.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Bilderberg-Konferenz 2018 findet in Italien statt: http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2018/04/bilderberg-konferenz-2018-findet-in.html#ixzz5FCR63860



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: Wahrheitsträumer
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 31. Mai 2018 um 22:01 Uhr
 
Neue ExpressZeitung präsentiert: Unbequeme Wahrheiten über die Mondlandung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, den 31. Mai 2018 um 21:32 Uhr
Neue ExpressZeitung präsentiert: Unbequeme Wahrheiten über die Mondlandung

Sie waren auf dem Mond - sie waren nicht auf dem Mond; sie waren auf dem Mond - sie waren nicht auf dem Mond; sie waren - sie waren nicht....Schluss damit! Jetzt müssen Sie nicht länger Gänseblümchen zupfen, um sich in dieser Frage zu entscheiden: Lesen Sie einfach die neue Ausgabe der Expresszeitung:

Am 21. Juli 1969 betrat der Amerikaner Neil Armstrong als erster Mensch den Mond. Kurz darauf stieg sein Kamerad Buzz Aldrin die Leiter der Landefähre hinab, um seinen Fuß auf den Erdtrabanten zu setzen. Nach wenigen Tagen kehrten die beiden wohlbehalten zur Erde zurück. Bis 1972 folgten Armstrong und Aldrin noch fünf weitere Zweierteams auf den Mond, die wissenschaftliche Geräte aufstellten und vor allem Hunderte Kilos Mondgestein zur Erde zurück brachten. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann….

Das heißt: Halt. Wussten Sie eigentlich, dass auf dem Mond Bäume wachsen? Nicht?

Jahrzehntelang hatten unzählige Besucher des Amsterdamer Rijksmuseums ehrfurchtsvolle Blicke auf einen kleinen Stein vom Mond geworfen. Das Museum hatte ihn für eine halbe Million Euro versichert. Bis sich im August 2009 herausstellte dass das Stück Mondgestein in Wirklichkeit von einem versteinerten Baum stammte (S. 41). Entweder wachsen auf dem Mond also tatsächlich Bäume, oder aber mit der ganzen Geschichte der Mondlandung kann etwas nicht stimmen. «Die Geologen sagen, sie hätten ihn auf den ersten Blick als Fälschung erkannt», berichtete eine Zeitung.

Oder wussten Sie, dass man im sogenannten Mondgestein Insektenreste, Bürstenhaare und Nylonteilchen fand?

Warum ich das erzähle: Nun, weil nächstes Jahr eben ein ganz besonderes Jubiläum ansteht. 2019 ist die erste bemannte Mondlandung von 1969 50 Jahre her! Dann wird es einen unglaublichen Rummel um die Mondlandung geben.

Wie so oft ist die ExpressZeitung etwas früher aufgestanden und hat Ihnen auf 56 farbigen Seiten schon mal die wichtigsten Fakten über dieses angeblich größte Abenteuer der Menschheit zusammengestellt.

Beziehungsweise: Die wichtigsten Fakten über einen der größten Schwindel der Menschheitsgeschichte? Denn fast von Anfang an tauchten Zweifel an der Echtheot der bemannnten ML auf. Von Anfang an misstrauten Amerikaner den vollmundigen Behauptungen ihrer Regeirung und der Meiden. Und während die Mainstreammedien 2019 natürlich wieder einmal das hohe Lied der Mondlandung sinegen werden, dachten wir uns, es wäre doch mal eine gute Idee, den Indizien und Beweisen für eine Fälschung der Mondlandung nachzugehen. Und so haben wir 56 Seiten voller anschaulicher Grafiken und Fotos einmal zahlreiche Anzeichen für die Fälschung der bemannten Mondlandungen zusammengetragen.

https://www.expresszeitung.com/verlag...

Expresszeitung.com – Jetzt abonnieren!

Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: Gerhard Wisnewski
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 31. Mai 2018 um 21:40 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 2311

Interessant

Valid XHTML & CSS | Template Design Hyplexx | Copyright © 2013 by Michael Liebert