• Was in aller Welt versprühen die da?
  • Das Geheimnis von Oz
  • Zero - Was geschah an 911 wirklich?
  • USA - Von der Freiheit zum Faschismus
  • Endgame - Blaupause für die globale Versklavung
  • 911 - Blaupause für die Wahrheit
  • Terrorstorm - Erweiterte Fassung

Weitersagen

Buchtips

Wie Medien Krieg Machen II: ARD-Kriegsreporter packt aus

Zitat des Tages

Zitat des Tages

Platon
Platon: „Gute Menschen brauchen keine Gesetze, um gezeigt zu bekommen, was sie nicht dürfen, während böse Menschen einen Weg finden werden, die Gesetze zu umgehn.“
von zitate-online.de

Zufallszitat

Kurt Tucholsky
Kurt Tucholsky: „Ein skeptischer Katholik ist mir lieber als ein gläubiger Atheist.“
von zitate-online.de
„Hate Speech“ – ein Begriff zur Unterdrückung von Gegenstimmen PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 07. November 2017 um 10:57 Uhr
„Hate Speech“ – ein Begriff zur Unterdrückung von Gegenstimmen | 06.11.2017 | kla.tv/11396

"Hate Speech" (zu Deutsch: "Hassrede") ist das neue Schlagwort, um unerwünschte Kommentare und Gegenstimmen zu bestimmten Themen zu unterdrücken oder zukünftig sogar strafrechtlich zu verfolgen. Wie unsere Sendung aber aufzeigt, geht es offensichtlich gar nicht darum, jede Art von Diskriminierung zu verfolgen.



Dim lights Embed Embed this video on your site



Quelle: klagemauerTV
 

Buchtips



Sicher Ohne Staat

Interessant

web analytics, web stats, heatmap analytics
Valid XHTML & CSS | Template Design Hyplexx | Copyright © 2013 by Michael Liebert